Konto anlegen

*

*

*

*

*

*

Passwort vergessen ?

*

    obst.de

    Walnuß

    Obstlexikon Walnuß

    Die Echte Walnuss wird in erster Linie wegen ihres Fruchtertrags angebaut. Da aber auch ihr Holz begehrt ist, wird seit Ende des letzten Jahrhunderts der Baum zunehmend auch forstwirtschaftlich genutzt. Die im Handel angebotenen Sorten sind aber in der Regel auf hohen Fruchtertrag selektiert worden. Viele Bäume werden deshalb auch als Halbstamm angeboten. Walnuss-Blätter können getrocknet und dann äußerlich und innerlich angewendet werden.

    Herkunft und Saison der Walnuß:

    Der Walnussbaum wird 15 bis 25 Meter hoch – in dichteren Baumbeständen sogar bis 30 Meter. Sein Höhenwachstum endet mit ca. 60 bis 80 Jahren. Der Walnussbaum kann ein Alter von 150 bis 160 Jahren erreichen. Er bildet ein tief wurzelndes Pfahl-Herzwurzelsystem aus und im Freistand eine breite Krone. Seine Rinde ist in der Jugend glatt und aschgrau, im Alter hingegen entwickelt er eine tiefrissige, dunkel- bis schwarzgraue Borke.

    Wie esse ich Walnüsse:

    Die äußere harte Schale der Walnuss entfernen Sie am besten mit einem Nussknacker oder einem stumpfen Gegenstand, den Sie auf die Nuss schlagen. Mit etwas Übung kann man Walnüsse aber auch mit der Hand öffnen. Auch ein Messer zum Aufhebeln der zwei Schalenhälften ist möglich. Danach können Sie die innere Frucht verzehren. Die Walnuss wird gern verwendet in Salaten.

    Inhaltsstoffe der Walnuß:

    Je nachdem ob frisch oder getrocknet haben Walnusskerne einen Fettanteil von 42 bis 62,5%. Walnüsse haben unter allen Nussfrüchten den höchsten Gehalt an Linolensäure – einer für das Herz gesunden Omega-3-Fettsäure. Außerdem verfügt die Walnuss über viel Zink, Kalium, Magnesium, Eisen, Calcium sowie die Vitamine A, B1, B2, B3, C.

    In einer Untersuchung über Mittelmeerdiäten wurde festgestellt, dass die Früchte eine gegen Diabetes vom Typ2 schützende Wirkung besitzen.[12] Auch zeigen neuere Untersuchungen, dass schon neun Walnüsse täglich sowie ein Teelöffel Walnussöl den Körper vor zu hohem Blutdruck in Stresssituationen schützen können.

    Als Heildroge werden auch die getrockneten, von der Spindel befreiten Fiederblätter verwendet (Folia Juglandis) und die frischen, grünen Fruchtschalen (Cortex Juglandis nucum).

    Walnuß in einer Geschenk Obstbox

    Je nach Jahreszeit und Zusammenstellung der verschiedenen Geschenk Obstboxen beinhalten diese Walnüsse. Sie finden in unserem Online-Shop eine Auswahl an Geschenk Obstboxen in unterschiedlichen Größen. Ob Vitamin, buntes Obst oder exotisches Obst, mit unseren Geschenk Obstboxen liegen Sie immer richtig, zum Geburtstag, zur Hochzeit, als Weihnachtsgeschenk oder jedem anderen Anlass. Obst als Präsent, Geschenk online bestellen – Obst.de das gesündeste Geschenkportal Deutschlands!

    OBEN
    Ihr Warenkorb ist noch leer.
    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen